Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

Museum – Kirche – Dorf

Führung zur Sonderausstellung "Vom Untertan zum Staatsbürger - Demokratiegeschichte im Kitzinger Land" - Änderungen vorbehalten!

Öffentliche Führung am Sonntag, 3. Mai, von 14 bis 15 Uhr.
Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie vorbehalten!

Bei einer Führung durch die Sonderausstellung „Vom Untertan zum Staatsbürger – Demokratiegeschichte im Kitzinger Land“ am Sonntag, 3. Mai, erfahren Besucher von 14 bis 15 Uhr mehr über die spannende Zeit vor 200 Jahren und die Themen, die damals die Menschen bewegten.

Die Wanderausstellung wirft einen Blick zurück auf das politische Geschehen vor 200 Jahren. Im Landkreis Kitzingen strömten aus allen Richtungen Menschen zu Versammlungen auf den Schwanberg und zur Konstitutionssäule in Gaibach. Sie traten für ihre Rechte ein, die bereits in der bayerischen Verfassung von 1818 festgeschrieben, aber nicht eingehalten wurden.

Die Führung ist im Eintrittspreis für das Museum enthalten, Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Museumskasse.

 

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung